Wie Du deinen PageSpeed mit WordPress in 30 Sekunden verbessern kannst

Wie Du deinen PageSpeed mit WordPress in 30 Sekunden verbessern kannst

WordPress bringt von Haus aus eine Komprimierungsfunktion mit, die aber nur von einem Bruchteil der Blogger genutzt wird: Mit gzip werden Bilder serverseitig komprimiert, bevor sie ausgeliefert werden. Ich zeige dir, wie du mit gzip in 30 Sekunden große Datenmengen einsparst und den WordPress PageSpeed verbessern kannst. Mehr lesen